Seite auswählen

Die Dream Serie – „Wir hatten einen Traum…“

Dream Transport MPT-8 Transport
  • connects directly to MPD-8 (or any other Playback Designs DAC) via PLink
  • Connects to any other DAC via AES/EBU
  • audiophile grade SACD/CD transport
  • optional built-in Syrah server with SSD storage
  • optional built-in Streamer (Roon,Tidal…)
  • software upgradeable by end user
  • easy and intuitive remote control via iPad, Android and IR

 

 

Dream DAC MPD-8 Digital Analog Converter
  • native sample rates up to PCM 384kHz and DSD 4x
  • USB In/Out, AES In, Coax In, TosLink In, PLink In/Out
  • analog volume control
  • double differential discrete DAC
  • recording software for file creation on computer
  • software upgradeable by end user
  • easy and intuitive remote control via iPad, Android and IR

 

 

 

Dream Player MPS-8 Transporter & DAC
  • same drive system and digital front end as the MPT-8
  • same high quality DAC built in that borrows its technology from the MPD-8 Dream DAC
  • can also expanded with the Stream-X option
  • direct connection to streaming services such as Tidal, Qobuz,
    Deezer and vTuner that can be controlled via an app on a tablet
  • connected USB storeage or network storage (NAS)
  • provides roon ready
  • powered by two of the same high quality linear power supplies as used in the
    MPD-8 DAC

Die Sonoma Serie

Merlot – DAC
  • Integrierter DAC/Kophörerverstärker
  • bis zu 384 kHz PCM und bis zu 11,2 Mhz DSD
  • USB-,AES-,Coax-,P Link-Eingänge
  • Kopfhörerausgang mit separater Lautstärkeregelung
  • Symmetrische und unsymetrische Line-Pegel-Ausgänge
  • Differentieller diskreter DAC
  • Software, die vom Endnutzer aktualisiert werden kann
  • Aufzeichnungssoftware für die Dateierstellung am Computer
(Product of the Year 2017 – the absolute sound)

 

Testberichte:
HiFi einsnull – Ausgabe 02/2018
Stereoplay – Ausgabe 08/2016
Hifi & Records – Ausgabe 03/2016
www.hifistatement.de – 10/2018
Syrah – Musikserver
  • Verbindet sich direkt mit dem Merlot (oder einem anderen Playback Designs DAC) über USB
  • Einfache und intuitive Fernbedienung über iPad oder Android
  • Spielt Audiodateine vom internen, externen oder vom NAS-Speicher ab
  • Interner 2 TB HDD-Standard, optionale SSD
  • Streaming über DLNA
  • Automatisches Rippen von einem externem Laufwerk
  • Automatischer Abruf von Cover-Art und Metadaten aus der Datenbank

 

Testbericht:
Stereoplay – Ausgabe 08/2016
www.hifistatement.de – 10/2018
Pinot – A / D-Wandler
  • Bis zu 384 kHz PCM und bis zu 11,2 MHz DSD
  • USB-, AES-, Coax-, P Link-Ausgänge
  • BNC Uhr I/O
  • XLR-Eingänge mit einstellbarer Verstärkung
  • super geringe Verzerrung
  • Software, die vom Endbenutzer aktualisiert werden kann
  • Aufzeichnungssoftware für die Dateierstellung am Computer

 

 

 

Die aktuelle Preisliste von Playback Designs für Deutschland und Österreich:

Preisliste Playback Designs 12-11-2018

Sie möchten mehr erfahren? Dann kontaktieren Sie uns doch bitte.

Rund um das Thema Highend Audio-Komponenten stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
ANFRAGEN