+49 30 220 15 093 info@highendscout.de
Seite auswählen

Aequo Audio wurde 2012 im Europäischen „Think Tank“ Eindhoven in den Niederlanden von einer kleinen Gruppe musik- und technikbegeisteter Freunde gegründet, wobei jeder Gründer sein eigenes Spezialgebiet abdeckt, wie z.B.: mechanisches und strukturelles Design von Gehäusekomponenten, akustische Optimierung von Gehäusen durch neue Designansätze und durch den Einsatz innovativer Materialien, elektronische Bauteilekunde inkl. Treiber und Frequenzweichenoptimierung, Vertrieb, Marketing sowie Materialkunde und deren Verarbeitung.

Ein unschätzbarer Vorteil der unmittelbaren Anbindung an das „Think Tank Eindhoven“ ist die Tatsache, dass Aequo Audio permanent auf die modernsten Meßtechniken und Forschungsergebnisse namhafter multinationaler Partner aber auch derer des Forschungsbereichs der Universität Eindhoven zurückgreifen kann, um wirklich innovative und klanglich herausragende Lautsprecher getreu dem Firmenmotto „innovation through collaboration, research and technology“ zu kreieren – immer mit der Zielsetzung verbunden, möglichst vielen Musikliebhabern eine originalgetreue Reproduktion des musikalischen Geschehens in den heimischen vier Wänden zu ermöglichen.

Bei Aequo Audio wird nichts dem Zufall überlassen und klassische Denk- und Konstruktionsmodelle werden permanent kritisch hinterfragt und wenn nötig optimiert.

Der Einstieg in die Aequo Audio Welt beginnt bereits ab 14.900 € für ein Paar Adamatis Lautsprecher.